ENERGETISCHES
SANIERUNGSMANAGEMENT

im Auftrag der Gemeinden Oevenum, Midlum,
Alkersum und Nieblum

im Auftrag der Gemeinden Oevenum, Midlum, Alkersum und Nieblum

Aktuelles
1
Aktueller Stand zum Abschluss der Vorverträge
Die Vorverträge für die Sanierungen können noch nicht...
Weiterlesen
12
Umfassende Einblicke in die Wärmenetzplanung
Die Infoveranstaltung im Haus des Gastes bot einen...
Weiterlesen
Worum geht's?

Die Gemeinden Oevenum, Midlum, Alkersum und Nieblum sind aktiv in Sachen Klimaschutz und möchten ihren CO2-Fußabdruck verringern.

In der Anfangsphase wurden dazu energetische Quartierskonzepte entwickelt. Seit dem 1. November 2020 unterstützt das beauftragte Sanierungsmanagement die Umsetzung dieser Konzepte. 

Es werden sowohl allgemeine Maßnahmen auf Gemeindeebene geplant, wie beispielsweise der Aufbau von Wärmenetzen oder die Verbesserung der Mobilitätsdienstleistungen, als auch individuelle Beratungen für jeden interessierten Einwohner der Gemeinden angeboten.

Die Konzepterstellung sowie die Dienstleistungen des Sanierungsmanagements werden durch das KfW Förderprogramm 432 „Energetische Stadtsanierung“ gefördert.

Sie möchten mehr erfahren?

Von der Insel für die Insel
Föhr baut ein Wärmenetz auf!

Die Gemeinden Oevenum, Midlum, Alkersum und Nieblum planen die Errichtung eines Wärmenetzes. Dieses soll dabei helfen, den Gebäudebestand klimaneutral zu beheizen.

Eine hohe Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ist dabei entscheidend, um attraktive Wärmepreise zu erzielen und den Treibhausgasausstoß erheblich zu senken.​​

Die Inselwerke und die Inselenergie Föhr-Amrum sind die Partner für
dieses Projekt und weitere Initiativen zur Verbesserung des
Energieangebots und der Mobilität auf den Inseln.

Diese Maßnahmen zielen darauf ab, die Energiewende zu fördern und gleichzeitig die lokale Wertschöpfung zu stärken.

Vorläufige Netzplanung

Blau eingefärbt sind jene Häuser, die aktuell in der Netzplanung Berücksichtigung finden.
Ihr Haus ist nicht dabei, aber Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns!

Willkommen bei unserem Kontaktformular und Newsletteranmeldung!
Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, uns zu kontaktieren. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um uns Ihre Anfrage zu schicken. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Weitere Termine für das
energetische Sanierungsmanagement folgen in Kürze!
Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns!
Wir freuen uns, dass Sie sich entschieden haben, uns zu kontaktieren. Wenn Sie einen Termin für das Sanierungsmanagement ausmachen wollen, freuen wir uns über eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Mailadresse sowie eine paar Worten zu Ihrem Anliegen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Klicken Sie hier, um eine Anfrage für einen Beratungstermin im Rahmen des Sanierungsmanagements in den folgenden Zeiträumen senden.

Kommende Termine für die Sanierungsberatung

Mai

Juni

Juli

August 

September

21.05. – 24.05. 

24.06. – 28.06.

08.07. – 12.05. 

05.08. – 09.08.

16.09. – 20.09.

Anmeldung zum Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie über die neuesten Entwicklungen zum Thema Klimaschutz auf Föhr.

Wir werden Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben. Vielen Dank für Ihren Besuch! Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Bitte stimmen Sie den >> Bedingungen zum Newsletterversand zu.

Deutsch Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH

Volker Broekmans

Telefon: +49 172 5721403
E-Mail: volker.broekmans@dsk-gmbh.de

Johannes Münster

Telefon: +49 40 182121-215
E-Mail: johannes.muenster@dsk-gmbh.de